Die BIMcloud für Studierende

Ihr wollt im Studium schon wie ein professionelles Architekturbüro vorgehen und mit mehreren Leuten an einem Projekt arbeiten? Das ist möglich – mit der Teamwork-Funktion in Archicad und wildcads.bimcloud. Damit können unbegrenzt viele Teammitglieder gleichzeitig und ortsunabhängig an einem Projekt arbeiten. Jeder hat immer den neuesten Projektstand vor sich *.

So funktioniert die wildcads.bimcloud

Mit der wildcads.bimcloud wird eure Datei auf unseren Servern gespeichert und es erfolgen automatische Backups. Um die lästigen administrativen Angelegenheiten kümmern wir uns. Wir richten euer Teamwork-Projekt und euch als Nutzer auf unserem Sever ein, und ihr könnt direkt mit eurem Teamwork-Projekt loslegen. Ihr startet euer Projekt mit einer leeren Vorlage von uns oder schickt uns euer bereits vorhandenes Projekt zu, welches wir dann für euch als Teamwork-Projekt freigeben. Erreichbar ist das Projekt jederzeit über eine Internetverbindung. Die Laufzeitlänge beträgt 1-2 Semester.

Für wen ist die wildcads.bimcloud?

wildcads.bimcloud ist eine Variante unserer BIMcloud, ausgerichtet auf Studierende. Sie wird ausschließlich eingeschriebenen Studierenden der Architektur und des Bauwesens in Deutschland und Österreich zur Verfügung gestellt. Weitere Voraussetzungen sind eine Registrierung auf MyArchiCAD, eine gültige Archicad Studentenlizenz sowie die Installation und Nutzung der aktuellsten Archicad Studentenversion.

So nutzt ihr die wildcads.bimcloud

Ihr erfüllt alle Voraussetzungen? Dann müsst ihr lediglich unser wildcads.bimcloud Anmeldeformular vollständig und richtig ausfüllen und uns zumailen. Nach erfolgreicher Anmeldung erhaltet ihr eine Bestätigungs-E-Mail mit allen wichtigen Informationen sowie Anmeldedaten und könnt direkt loslegen. Zum Ende des Semesters werden die Projekte, nach vorheriger Ankündigung, vollständig vom Server gelöscht.

* Hinweis:

Bei Auslastung der wildcads.bimcloud Server-Infrastruktur behalten wir uns vor, keine weiteren Projekte mehr anzunehmen.

X